(D) 0261- 667 83 26
Mo. bis Sa. 9:00 - 21:00 Uhr
So. 10:00 – 18:00 Uhr
info@mallorca-4you.de

Ferienhaussuche

 

Finca und Ferienhaus in Búger im Nordwesten von Mallorca

Sie möchten eine Finca oder ein Ferienhaus nahe "Búger" privat mieten? Hier finden sie unser Angebot an entsprechenden Ferienunterkünften in der Region um den Ort "Búger" für entspannte Ferien auf einer Mallorca-Finca, ideal für Wanderer und einen Familienurlaub.

0 Objekte

Sowas!
Diese Suchabfrage führte zu keinen Ergebnissen. Bitte ändern Sie Ihre Suche oder entfernen Sie eine der Suchoptionen.

Klein, aber fein: das Städtchen Búger im Nordwesten

BugerDie kleinste mallorquinische Stadt in der Region Raiguer ist mit einer Fläche von 8,27 km² auch die kleinste Gemeinde der Insel. 1.030 Menschen leben in Bújer, das bereits 1232 unter dem maurischen Namen "Bujar de Rahal Algebe" Erwähnung fand. Spanisch ausgesprochen klingt der Ortsname wie "Bucher" (mit langem U), auf Mallorquin wie "Buscha". Das Städtchen liegt umgeben von einer Hügelkette zwischen Campanet und Sa Pobla und besitzt mit der am "Puig de Da Mata Grossa" gelegenen Höhle von "Can Mossenya" sowie der Talayot-Siedlung von "Rafal de Puig" ein bedeutendes frühgeschichtliches Vermächtnis.

Vollkommen unberührt vom Massentourismus, bieten Búger und seine reizvolle landschaftliche Umgebung eine ideale Urlaubskulisse. Von den beiden Hügeln, auf denen das Städtchen thront, lässt sich ein wundervoller Ausblick auf das Naturschutzgebiet "S'Albufera", die Bucht von Alcúdia, die Berge von Artà und auf die Serra de Tramuntana genießen. Ruhige Finca-Ferien sind hier vielerorts möglich, und ein komfortables Landhaus als Ferienwohnung ist ebenfalls zu bekommen. Dass Búger seit Ende des 18. Jh. zum Refugium wohlhabender Familien aus Palma, Inca und Sa Pobla wurde, ist den Villen und Landsitzen wie "Son Pons", "Son Alemany", "Ses Planes" oder "Es Rafal" anzusehen. Einer der schönsten Wanderwege führt zur herrschaftlichen "Finca Mossa", die nur sonntags betreten werden darf, und anschließend auf die 627 m hohe Passhöhe des "Coll dels Ases", der perfekte Platz für ein Picknick.

Die wichtigsten Bauwerke in Búger sind die acht Windmühlen im Osten der Gemeinde, die das Erscheinungsbild des Ortes prägen. Einzig die "Molí de Can Garindo" wurde bisher restauriert. Búgers Kirche "Església de Sant Pere:" stammt auf dem 17. Jh. Eine Besonderheit für kulturell interessierte Besucher stellt die 1979 ins Leben gerufene ÁCA in einem historischen Bauernhaus dar. Die Stiftung für akustisches Schaffen ("Fundacion Àrea Creació Acústica") des Komponisten Antonio Caimari ist als Zentrum für moderne Musik und ihre Konzerte weit über Mallorcas Grenzen hinaus bekannt.

Ein Tipp für Naturfreunde: "Pro Nature" ("Fundació Voltornegre") in Campanet bietet Führungen zum Lebensraum der Mönchs- und Gänsegeier an, von denen einige auch in einem Observatorium auf einem sehenswerten Anwesen beobachtet werden können.

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

Überweisung als Standardzahlung
oder gebührenfrei per

Visa - Mastercard - PayPal | Zahlungsmöglichkeit


FOLGEN SIE UNS

        


MITGLIEDSCHAFT 

Mitglied im DRV | Mallorca-4you Verpflichtung kundenfreundliches Marketing im Internet