(D) 0211 546 90 65
Mo. – Sa. 09:00 – 20:00 Uhr
info@mallorca-4you.de

Sanitäre Einrichtungen

Die Installation, die Funktionsweise und Bedienung der sanitären Einrichtungen können von den gewohnten deutschen Verhältnissen abweichen. Längere Aufheiz- oder Vorlaufzeiten sind bei der Warmwasserversorgung möglich. Ortsüblich können auch Kalkablagerungen, Stockflecken oder manchmal auch Schimmel, meist witterungsbedingt, vorhanden sein.
Es kann sich manchmal auch nur um eine einfache offene Duschkabine mit Fußbodenablauf, nicht höhenverstellbarem Duschkopf oder einer Badewanne mit einfacher Handdusche usw. handeln. Bei den Fotos der Objekte werden sie in der Regel immer ein oder mehrere Bilder der sanitären Einrichtungen finden. Ein Problem können auch Toiletten sein, gerade in ländlichen Regionen oder älteren Gebäuden und besonderes wenn die Entsorgung nicht über ein Abwassersystem, sondern über Klär- oder Sickergruben erfolgt und der Wasserstand in der Toilette nur langsam singt, was man von zuhause eher weniger gewohnt ist. Weil mancher Mieter nicht auf die engeren spanischen Abwasserrohre vorbereitet ist, verursacht er meist selbst die Verstopfungen. Wir bitten sie deshalb um Vorsicht mit größeren Toilettenpapiermengen, insbesondere bei mehrlagigem Papier. Auch möchten wir sie bitten keine Essensreste in der Toilette zu entsorgen, auch das kann zu Verstopfungen der Abwasserrohre führen. Die meisten auftretenden Verstopfungen im Duschablauf entstehen in der Regel durch ihre eigenen Haare, die sie dann nur einfach entfernen brauchen und schon fließt es wieder. Auch müssen sie in einem spanischen Badezimmer damit rechnen, dass nicht so viele Haken und Ablageflächen oder gar Schränke vorhanden sind, wie sie es vielleicht von zuhause aus gewöhnt sind.

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

Überweisung als Standardzahlung
oder gebührenfrei per

Visa - Mastercard - PayPal | Zahlungsmöglichkeit


FOLGEN SIE UNS

        


MITGLIEDSCHAFT 

Mitglied im DRV | Mallorca-4you Verpflichtung kundenfreundliches Marketing im Internet