(D) 0261- 667 83 26
Mo. bis Sa. 9:00 - 21:00 Uhr
So. 10:00 – 18:00 Uhr
info@mallorca-4you.de

Ferienhaussuche

 

Ausstattung

Fincas, Ferienwohnungen & Ferienhäuser für den Urlaub im Südwesten Mallorcas

Gerne sind wir ihnen bei der Suche nach der richtigen Unterkunft behilflich.

3 Objekte in Südwesten

pmi-fsp-001305p-23_1517065264.jpg
1236 Ferienhaus 21

ab 385,- €
pro Nacht

Finca-Villa "Majestic" - Andratx

8 Personen, 400 m2 Wohnfläche, 4 Badezimmer, Familienurlaub, Klimaanlage, Kühl-/Gefrierkombination, exklusive Lage/Ausstattung, privater Pool, Wanderurlaub, Spülmaschine, 4 Schlafzimmer, Tischtennisplatte, Urlaub mit Hund, W-LAN Internet

Wunderschöne Naturstein-Finca mit privatem Pool - im Südwesten Mallorcas  Die Finca "Majestic" für 8 Personen liegt idyllisch im Gebirge von "Andratx" im Süden Mallorcas. Die großzügige rund 400 qm Wohnfläche d…

dsc3505_1522413243.jpg
4.6
745 Ferienhaus 28

ab 162,- €
pro Nacht

Ferienhaus Espina - Esporles

8 Personen, 220 m2 Wohnfläche, 2 Badezimmer, Familienurlaub, Golfurlaub, Klimaanlage, Kühl-/Gefrierkombination, Strandnähe, Radurlaub, privater Pool, Wanderurlaub, Spülmaschine, 4 Schlafzimmer, W-LAN Internet

Schickes Finca-Ferienhaus mit privatem Pool - nur etwa 10 km von Palma de Mallorca entfernt  Das Ferienhaus Espina liegt zwischen Palma und Esporles, nur ca.4 km von dem hübschen Dorf Esporles und ca.10 km vo…

100-2951.jpg
164 Ferienhaus 14

Preis auf Anfrage

Ferienhaus "Casa Puerto" - Puerto Andratx

6 Personen, 160 m2 Wohnfläche, Ventilatoren, 2 Badezimmer, Familienurlaub, Golfurlaub, Kühl-/Gefrierkombination, Meerblick, Radurlaub, Wanderurlaub, Tauchurlaub, 3 Schlafzimmer, Haus ohne Pool

Zentralgelegenes Stadthaus - Dachterrasse mit wunderschönem Meerblick  Das gemütliche, zweckmäßig eingerichtete Ferienhaus "Casa Puerto" ohne Pool mit einer Wohnfläche von ca. 160 qm liegt direkt in "Puerto Andratx…

Südwesten Mallorca – Finca, Ferienhaus, Ferienwohnung oder Villa mieten

Puerto AndratxDer Südwesten von Mallorca - eine reizvolle Region für jeden Urlaubstyp. Im Südwesten zeigt sich Mallorca landschaftlich ebenfalls von seiner Schokoladenseite. Die Mischung aus Bergen, Stränden, Häfen und bezaubernden Ferienorten hat viele Residenten angezogen und steht bei Touristen hoch im Kurs - wie Estellencs, klein, aber fein, direkt an der Panorama- und Küstenstraße von Sóller nach Andratx. Auf den Terrassenfeldern wachsen Tomaten und Wein.

Gut 30 Autominuten in Richtung Südwest liegt ein ebenso kleiner Ort mit vielen Sommerhäusern: Sant Elm ist der westlichste Punkt Mallorcas. Seinem Sandstrand vorgelagert sind das Eiland Es Pantaleu und in knapp 800 m Entfernung die mit Booten erreichbare "Dracheninsel" Sa Dragonera. Sie ist unbewohnt, ein Wasserschutz- und Naturschutzgebiet und ein geschätztes Tauchrevier.

Sant Elm, die Dörfer S'Arracó und Es Camp de Mar, die kleine Stadt Andratx und der schöne Naturhafen Puerto Andratx bilden die Gemeinde Andratx. Hier gibt es Unterkünfte für jeden Bedarf: romantische Studio-Apartments oder große Ferienhäuser für den Familienurlaub. Die attraktiven Buchten Cala d'Egos, Cala Llamp und Cala Moragues sowie Berge bis über 900 m umgeben Puerto Andratx, welches mit seinem einzigartigen Flair zu den Sehnsuchtsorten zahlreicher Mallorca-Liebhaber gehört. Vom Fischerdorf wuchs Puerto Andratx zur Hafenstadt und zu einem ebenso populären wie weltoffenen Urlaubsort heran. Auch wer seine Unterkunft in einer anderen mallorquinischen Region hat, besucht den Südwesten und bummelt durch den Hafen über die Promenade und die Pier. Shopping und kulinarische Genüsse werden großgeschrieben. Hier ist das Zentrum der Sportboote, der Gastronomie und des Nachtlebens.

Die Geschichte der Stadt Andratx geht zurück auf das Jahr 1236. Sehenswert sind das Museum Centro Cultural Andratx für zeitgenössische Kunst, das Kulturzentrum " La Asociación Sa Taronja" und die Ruine des früheren in 380 m Höhe gelegenen Klosters La Trapa. Enge Gassen laden zum Bummeln ein, mittwochs wird am "Pasatge de Son Mas" ein Markt abgehalten.

puerto andratx mallorca Nur einen Katzensprung von Andratx entfernt liegen Es Capdellà und die Stadt Calvià, Zentrum eines umfangreichen Touristengebietes mit unzähligen Facetten. Die Gemeinde umfasst den gesamten südwestlichen Zipfel Mallorcas mit so bekannten Ferienorten wie Paguera, Costa de la Calma, Santa Ponça, Son Ferrer, El Toro, Sol de Mallorca, Badia de Palma, Magaluf, Palmanova, Portals Nous oder Bendinat. Dieser bei Golfern beliebte Ort liegt unterhalb der Serra de na Burguesa und ist ein perfekter Standort für eine geräumige Villa in der Nähe des Golfplatzes. Eine schöne Finca lässt sich weiter landeinwärts finden.

Während Puerto Andratx ein recht exklusives Image besitzt, hat sich Paguera im Südwesten als Urlaubsort für Badeurlauber eher auf deutsche Familien und Senioren eingestellt. Eleganter geht es am Yachthafen und auf der Flaniermeile Marina Portals in Portals Nous südwestlich von Palma zu. Mit Remmidemmi macht hingegen die Touristenhochburg Magaluf, die viele junge Briten anzieht, auf sich aufmerksam.

Klatsch für die Regenbogenpresse liefert auch immer wieder das schön gelegene Santa Ponça, das durch einige Bausünden stark an Atmosphäre eingebüßt hat. Doch der Ort besitzt auch historische Bedeutung: Am Puig de Sa Morisca wurde eine altertümliche Siedlung der Talaiot-Kultur ausgegraben. Im Jahr 1229 landete Jaume I. von Aragón in Santa Ponça und startete von dort die Befreiung Mallorcas von der Herrschaft der Mauren.

 

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

Überweisung als Standardzahlung
oder gebührenfrei per

visa mastercard paypal


FOLGEN SIE UNS

        


MITGLIEDSCHAFT 

DRV Mitglied RGB 02 transp kundenfreundliches Marketing im Internet