(D) 0211 546 90 65
Mo. – Sa. 09:00 – 20:00 Uhr
info@mallorca-4you.de

Ferienhaussuche

 

Ausstattung

Wanderurlaub | Mallorca Finca-Ferienhaus, Villa, Ferienwohnung für Wanderer mieten

Sie möchten für ihren Wanderurlaub auf Mallorca ein Finca-Ferienhaus, Ferienwohnung oder eine Villa mieten? Hier finden sie unser umfangreiches Angebot an Ferienunterkünften für einen erlebnisreichen Finca-Urlaub und entspannte Ferienhaus-Ferien auf Mallorca, ideal für Wanderer.

Wir beraten Sie gern, damit Ihr Wanderurlaub schon vor der Anreise beginnt!

499 Objekte

Wanderurlaub

mf925718.jpg
79644-951 Ferienhaus 15

ab 270,- €
pro Nacht

Finca "Casa Perchat" - Petra

12 Personen, 380 m2 Wohnfläche, 4 Badezimmer, Familienurlaub, Klimaanlage, Kühl-/Gefrierkombination, Radurlaub, privater Pool, Wanderurlaub, Spülmaschine, 5 Schlafzimmer, WLAN Internet

Ferienhaus-Finca mit privatem Pool - für 10 (+2) Personen  Die Finca "Casa Perchat" liegt in der Nähe von Petra im Landesinnern von Mallorca. Es erwartet Sie ein privater rund 115 qm großer Pool und das zweistöckig…

dr2pool-3_1520944910.jpg
955 Ferienhaus 53

ab 181,- €
pro Nacht

Villa "Hazar" - Pollenca

8 Personen, 250 m2 Wohnfläche, 3 Badezimmer, Familienurlaub, Golfurlaub, Klimaanlage, Kühl-/Gefrierkombination, exklusive Lage/Ausstattung, Radurlaub, privater Pool, Wanderurlaub, Tauchurlaub, Spülmaschine, 4 Schlafzimmer, WLAN Internet

Mediterrane Finca mit viel Flair im schönen Pollenca – 8 Personen. Die Finca HAZAR ist ein freistehendes elegantes Haus umgeben von der Natur des Nordens der Insel. Vor dem Haus empfängt Sie ein prächtiger Steingarten m…

dr2piscina-3_1514707197.jpg
956 Ferienhaus 36

ab 158,- €
pro Nacht

Finca "Berilo" - Caimari

7 Personen, 300 m2 Wohnfläche, 3 Badezimmer, Familienurlaub, Golfurlaub, Klimaanlage, Kühl-/Gefrierkombination, Radurlaub, privater Pool, Wanderurlaub, Spülmaschine, 3 Schlafzimmer, WLAN Internet

Ferienhaus für 6 (+1) Personen mit privatem Pool – vor der Traumkulisse "Serra de Tramuntana" Das Ferienhaus "Berilo" liegt am Ortsrand von "Caimari" mit privatem Pool in einem weitläufigen Garten und ist für 6 (+1) al…

mf918599.jpg
958 Ferienhaus 13

ab 258,- €
pro Nacht

Finca "Mira" - Buger

6 Personen, 230 m2 Wohnfläche, 3 Badezimmer, Familienurlaub, Klimaanlage, Kühl-/Gefrierkombination, Radurlaub, privater Pool, Wanderurlaub, Spülmaschine, 3 Schlafzimmer, WLAN Internet

Mediterrane Finca „Mira“ mit privatem Pool auf beeindruckendem Grundstück in Búger – 6 Personen. Die Finca „Mira“ befindet sich im Herzen von Mallorca und besticht durch ihre traditionelle mallorquinische Architektur gep…

dr2exterior-10_1520256952.jpg
1066 Ferienhaus 27

ab 102,- €
pro Nacht

Finca "Son Beldad" - Selva

5 Personen, 85 m2 Wohnfläche, Badezimmer, Familienurlaub, Kühl-/Gefrierkombination, Radurlaub, privater Pool, Wanderurlaub, Spülmaschine, 2 Schlafzimmer, WLAN Internet

Modernisierte kleine Finca mit Pool und Sommer Lounge – 4+1 Personen. Die Finca SON BELDAD liegt ruhig zwischen den kleinen Orten Lloseta und Binimar umgeben von Wiesen und Feldern bietet sich hier eine kleine Oase um d…

mf1007463.jpg
1068 Ferienhaus 27

ab 92,- €
pro Nacht

Finca "Duch" - Ariany

6 Personen, 115 m2 Wohnfläche, 2 Badezimmer, Familienurlaub, Klimaanlage, Kühl-/Gefrierkombination, Radurlaub, privater Pool, Wanderurlaub, 4 Schlafzimmer, WLAN Internet

Mallorca Finca ruhig gelegen - mit privatem Pool und Klimanlage Die Finca "Duch" für 6 Personen liegt in ruhiger Lage nahe "Ariany" im Nordosten Mallorcas mit privatem Pool, der zur Abkühlung an heißen Tagen einlädt. Da…

dr2exterior-3_1513514434.jpg
1074 Ferienhaus 47

ab 132,- €
pro Nacht

Finca "Villum I" - Muro

8 Personen, 400 m2 Wohnfläche, 3 Badezimmer, Familienurlaub, Golfurlaub, Kühl-/Gefrierkombination, Strandnähe, Radurlaub, privater Pool, Wanderurlaub, Spülmaschine, 4 Schlafzimmer, Tischtennisplatte, Urlaub mit Hund, WLAN Internet

Großzügiges Finca-Landhaus mit privatem Pool und großem Garten  Das großzügig gestaltete Finca-Landhaus "Villum 1" liegt in der Nähe von "Muro" und nur rund 4 km vom Küstenort "Can Picafort" mit seinem schönen Sand…

mf1030922.jpg
1075 Ferienhaus 38

ab 113,- €
pro Nacht

Finca "Silver" - Sencelles

8 Personen, 160 m2 Wohnfläche, 2 Badezimmer, Familienurlaub, Kühl-/Gefrierkombination, Radurlaub, privater Pool, Wanderurlaub, Spülmaschine, 3 Schlafzimmer, WLAN Internet

Neue Naturstein-Finca mit Pool und riesiger Terrasse – 6 +2 Personen. Ruhig gelegene Finca „Silver“ mit wunderschönen Naturstein-Hauswänden und sehr moderner heller Inneneinrichtung und hohem Wohnkomfort. Hier wohnen Si…

mf1006502.jpg
1080 Ferienwohnung 22

ab 83,- €
pro Nacht

Ferienwohnung "Larimar" - Playa de Muro

4 Personen, 40 m2 Wohnfläche, Badezimmer, Familienurlaub, Golfurlaub, Klimaanlage, Kühl-/Gefrierkombination, Strandnähe, Radurlaub, Wanderurlaub, Gemeinschafts-Pool, Spülmaschine, Schlafzimmer, WLAN Internet

Ferienwohnung für 2 (+2) Personen - nur 300 m zum Strand  Das hübsche Apartment "Larimar" liegt in "Playa de Muro" im Norden Mallorcas. Die Ferienwohnung ist bestens eingerichtet, liegt nur rund 300 m von Meter und…

mf414740.jpg
1157 Ferienhaus 27

ab 158,- €
pro Nacht

Ferienhaus "Villa Falguera" - Crestatx

9 Personen, 290 m2 Wohnfläche, 4 Badezimmer, Familienurlaub, Golfurlaub, Klimaanlage, Kühl-/Gefrierkombination, Radurlaub, privater Pool, Wanderurlaub, Spülmaschine, 4 Schlafzimmer, WLAN Internet

Ferienhaus für 8 (+1) Personen mit privatem Pool, Garten und Indoor-Jacuzzi  Das Ferienhaus "Falguera" befindet sich im kleinen Dorf "Crestatx", welches zur Gemeinde "Sa Pobla" gehört und besticht durch seine tradi…


Wanderurlaub - in einem Mallorca Finca-Ferienhaus, einer Villa oder Ferienwohnung

Über Sand, Felsen, Stock und Stein: Mallorca erwandern. Das Wandern und zunehmend auch das Klettern werden auf der Insel immer beliebter. Wer eine individuelle Ferienwohnung oder ein typisches Finca-Ferienhaus und ein Mietwagen zur Verfügung hat, kann frei entscheiden, wann und wo er wandern geht. Im Frühling und Herbst, wenn sich die meisten Wanderer auf den Weg machen, sind die typischen Wanderunterkünfte oft ausgebucht. Als günstige Zeit für Wandertouren gilt auch "der kleine Frühling" um den Jahreswechsel herum. Dann ist das Wetter häufig mild und trocken. Von Mitte Juni bis Mitte September hingegen ist es zum Wandern zu heiß auf Mallorca, zumal zahlreiche Touren mit starken Anstiegen über mehrere hundert Meter verbunden sind.

Bergmassiv im Naturpark Llevant | Mallorca-4you

Menschen, die Freude an Bewegung und Natur haben, kommen in allen Inselregionen auf ihre Kosten: Die Naturparks "Mondragó" oder "S'Albufera" und Küstenwanderwege sind ebenso beliebt wie Herausforderungen in den Schluchten und Berggebieten - immerhin besitzt Mallorca über 30 Gipfel, die mehr als 1.000 m hoch sind. Das unbeschwerte Vergnügen einer Wanderung in mediterranem Klima steht und fällt mit einer zweckmäßigen Ausrüstung. Vor allem knöchelhohe Stiefel mit Profilsohle sowie ein Teleskopwanderstock zur Entlastung der Knie sind unverzichtbar, wenn die Tour über steinige Wege und Geröllfelder bergauf und bergab geht. Sonnenschutz ist ebenfalls wichtig: Haut eincremen, Sonnenbrille und Kopfbedeckung! Außerdem darf die Wasserflasche im Rucksack nicht fehlen.

Mallorcas traumhaft schöne Wanderwege

Cuber Stausee Mallorca | Mallorca-4you Die meisten Pfade haben Köhler und Schneesammler angelegt. Manche Wege sind überwuchert und nicht alle mit zuverlässigen Markierungen versehen. Seit dem Jahr 2001 wurden die bekanntesten Wanderrouten mit Pfeilblöcken gekennzeichnet und existiert ein Verzeichnis der öffentlichen und privaten Wege im Tramuntana-Gebirge. Vielfach dienen die herkömmlichen Wegweiser der Orientierung: zu kleinen Pyramiden aufgetürmte Steine oder Farbmarkierungen an Felsen und Baumstämmen. Auch im Zeitalter elektronischer Orientierungshilfen ist eine aktuelle Wanderkarte ratsam, falls die Route geändert werden muss. Manche Wege verlaufen über privates Terrain, und es kann vorkommen, dass die Eigentümer den Zugang verwehren. Vereinzelt verlangen Finca-Besitzer "Wegezoll" für das Durchwandern ihrer Anwesen. Beim Passieren von Toren und Gattern sollten Wanderer darauf achten, dass diese geschlossen oder offen wie vorgefunden bleiben (wegen der Tiere). Hinweisschilder wie "¡Prohibido el paso!" - Durchgang verboten! oder "¡Coto privado de caza!" - Privates Jagdgebiet!" gilt es im eigenen Interesse zu respektieren. Die mallorquinische Jagdsaison dauert von Mitte Juli bis Ende Januar. Beim Rasten bitte keine Abfallhaufen hinterlassen! Kündigt sich ein Wetterumschwung an, was gerade in den Bergen leicht der Fall ist, empfiehlt es sich gegebenenfalls, wieder umzukehren.

Die Informationsquellen für die attraktivsten Wanderungen auf Mallorca unterscheiden meistens zwischen leichten, mittleren und schweren Strecken. Trittsicherheit empfiehlt sich auch auf einfachen Wegen, Flip-Flops als Fußbekleidung sind überall ein No-Go. Neben Rutsch- und Sturzgefahr drohen gemeine Insektenstiche! Wanderurlauber, die ein Ferienhaus oder eine Villa in den nördlichen Inselregionen um Artà, Pollença, Sóller oder Inca gemietet haben, können zwischen unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden wählen. Für Feriengäste auf einer Finca südlich von Palma oder um Santanyi bieten sich ebenfalls erlebnisreiche Touren an.

Rund 2,5 Stunden dauert die 11 km lange Tour vom Thermalbad Banys de Sant Joan ("Salzdorf" Ses Salines) zur "Platja des Trenc". Die leichte Wanderung lässt sich auch bei warmem Wetter bewältigen und verläuft am Salinengelände und an einer Lagune entlang bis zu den Dünengebieten eines der Traumstrände Mallorcas unweit von Sa Ràpita. Auf breitem Sandweg geht es bis nach Ses Covetes, wo die "Platja des Trenc" endet, und zurück nach Ses Salines.

Meeresbogen bei Santany | Mallorca-4youMittelschwer mit 350 m Gefälle ist die 3-stündige Wanderung von Andratx auf die "Serra Garrafa" zügig bergan in Richtung "Coll Andritxol", durch einen Wald und über einen schattigen Serpentinenweg. Nach und nach wird der Anstieg steiler, bis nach 1,5 Stunden der 463 m hohe "Garrafa" erreicht ist. Von hier kann der gesamte Südwesten Mallorcas überblickt werden.

Kondition wird benötigt für die großartige, 6-stündige Wanderung von Sóller durch die Schlucht "Es Barranc" bis auf 800 m Höhe zum "Coll de l'Ofre". Hier bietet sich eine gigantische Aussicht einschließlich eines blauen Zipfels Mittelmeer. Wer die mehrtägige klassische Tour auf dem Fernwanderweg GR 221 in der Serra de Tramuntana wagen will, startet die "Ruta de pedra en sec" (Trockensteinroute) in Deià, folgt dem Küstenweg nach Port de Sóller, wandert durchs Gebirge vorbei an den Stauseen Cúber und Gorg Blau, erreicht das Pollença. Unterwegs kann in Steinhütten gerastet und übernachtet werden.

 

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

Überweisung als Standardzahlung
oder gebührenfrei per

Visa - Mastercard - PayPal | Zahlungsmöglichkeit


FOLGEN SIE UNS

        


MITGLIEDSCHAFT 

Mitglied im DRV | Mallorca-4you Verpflichtung kundenfreundliches Marketing im Internet