(D) 0261- 667 83 26
Mo - Fr 9:30 - 14:30 u. 16:30 - 18 Uhr
Sa 9:30 – 13:00 Uhr
info@mallorca-4you.de

Ferienhaussuche

 

Ausstattung

Ferienwohnungen, Ferienhäuser & Villen in Puerto Andratx

Sie möchten in "Puerto Andratx" eine Finca, Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mieten? Hier finden sie unser entsprechendes Angebot an Ferienunterkünften zur Region um die "Puerto Andratx" für einen ganz entspannten Ferienhaus-Urlaub, ideal für Familienurlaub direkt am Meer.

1 Objekte in Puerto Andratx

960-05.jpg
010 Ferienhaus 17

Preis auf Anfrage

"Villa Conny" - Puerto Andratx

5 Personen, 200 m2 Wohnfläche, 3 Badezimmer, Familienurlaub, Golfurlaub, Klimaanlage, Kühl-/Gefrierkombination, gehobene Ausstattung, Meerblick, Radurlaub, privater Pool, Wanderurlaub, Tauchurlaub, Spülmaschine, 3 Schlafzimmer, Urlaub mit Hund, W-LAN Internet

Geschmackvolle Ferienhaus-Villa mit weitem Blick auf Hafen und Meer  Das freistehende und modern-geschmackvoll eingerichtete Ferienhaus "Villa Conny" für 5 Personen mit schönem Blick auf Meer und den Hafen. Das Fer…

Puerto Andratx - Hafenort in Traumlage

An Puerto Andratx (oder Port d'Andratx) scheiden sich die Geister: Die bezwingende Schönheit des Ortes kann niemand bestreiten, doch der Bauboom an der fjordähnlichen Bucht hat den Charakter eines der weltweit schönsten Naturhäfen verändert. Der Ferienort mit hoher Promidichte an der Südwestküste besitzt ein Image als Treffpunkt der "Schönen und Reichen". Doch das besondere Flair des Hafenstädtchens nimmt jeden Besucher gefangen.

Rund 3.000 Einwohner leben in dem Küstenort, der zur Gemeinde Andratx gehört. In seiner heutigen Schreibweise wurde der Name Andratx erstmals im Jahr 1236 dokumentiert. Spuren des Mittelalters in der Region sind die vereinzelten Wehrtürme wie der "Torre de Cala en Basset" bei Sant Elm nördlich von Puerto Andratx.

Wer über die kurvenreiche Straße von Camp de Mar anreist, erlebt eine überwältigende Aussicht auf die unzähligen Boote im Hafen vor der Kulisse der Tramuntana. Rund 500 Boote finden in der Marina Platz, in der sich im Sommer die Yachten drängen. Besonders Segler schätzen die geschützte Hafenlage.

Puerto AndratxEs gibt noch Fischerboote in Puerto Andratx. Nachmittags wird der Fang angelandet - ein großer Teil geht direkt in die Küchen den Restaurants vor Ort, aber Garnelen und Langusten werden nach 17.00 Uhr auch in der Fischhalle verkauft. Dann liegen die blauen und grünen Fischernetze auf der Pier aus und geben ein reizvolles Fotomotiv ab. Wenn früh morgens das Nachtleben abebbt, machen die Fischerboote schon wieder los - für viele die Zeit, zu der der Hafen seine ursprünglichste Seite zeigt. In den Wintermonaten ist es hier bei steifer Brise weitaus ruhiger, aber nicht so menschenleer wie in anderen mallorquinischen Küstenorten.

An der Südseite des Hafens verläuft die Flaniermeile "Avenida Mateo Bosch", auf der sich Residenten, Urlauber und Tagesgäste mischen. Die Tische vieler Restaurants stehen direkt an der Hafenkante mit Blick auf den Yachthafen. Vom Traditions- bis zum Gourmetlokal und Trendcafé reicht das gastronomische Angebot für die teilweise recht anspruchsvolle Klientel.

Shopping, Wohnen, Sport und Kultur in Puerto Andratx

puerto andratx mallorca-hafenAnsonsten geht es hier ebenfalls überwiegend fein zu: Wer Mode im angesagten gehobenen Freizeitlook kaufen will, geht in eine der vielen Boutiquen. Die berühmten Labels und üblichen Ketten sind nicht vorhanden. Essen gehen und Einkaufen in der Ortsmitte ist günstiger als am Hafen.

Puerto Andratx hat sich vom einfach Fischerort zu einem internationalen Hotspot entwickelt, in dem sich manche Residenten am wohlsten "unter sich" fühlen - man spricht auch vom "Düsseldorfer Nest". Von der Wasserseite aus wird am deutlichsten, dass es kaum noch Bauplätze auf den "teuren Hügeln" für Domizile in prädestinierter Hanglage gibt. Wer auf sich hält, bewohnt Häuser oder Apartments. Als noble Adresse gilt auch die felsige "Piratenhalbinsel" Sa Mola mit dem gleichnamigen Cap westlich von Puerto Andratx.

"Golf de Andraitx" in Camp de Mar, "schwarze Piste von Mallorca" genannt, und die Tauchschule "Diving-Dragonera" sind empfehlenswerte Adressen für sportliche Urlauber. Törns auf einem mit Crew gecharterten Katamaran stehen hoch im Kurs. Auch zum Wandern eignet sich die Umgebung von Puerto Andratx ausgezeichnet - etwa zum Kloster "La Trapa" mit Panoramablick auf die Westküste und das Naturparadies Sa Dragonera ("Dracheninsel"), das bevorzugte Tauchrevier der Region.

Kunstinteressierte kommen nicht an dem spektakulären Bauwerk vorbei, das Stararchitekt Daniel Libeskind entworfen hat: Das "Studio Weil" wird von der schon lange auf Mallorca ansässigen amerikanischen Künstlerin Barbara Weil als Atelier und für Ausstellungen benutzt und kann besichtigt werden.

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

Überweisung als Standardzahlung
oder gebührenfrei per

visa mastercard paypal


FOLGEN SIE UNS

        


MITGLIEDSCHAFT 

DRV Mitglied RGB 02 transp kundenfreundliches Marketing im Internet